Mein Leistungsangebot für Sie im Bereich der Homöopathie

Mein Leistungsangebot für Sie im Bereich der Homöopathie

Im Folgenden erläutere ich einige Schwerpunkte meines ärztlichen Leistungsspektrums. Beginnen möchte ich mit der Vorstellung der Klassischen Homöopathie.  Sie liegt meinem ärztlichen Handeln im Wesentlichen zu Grunde. An Dr. Samuel Hahnemanns 200 Jahre altem Organon zur klassischen Homöopathie richte ich mich aus.


Klassische Homoepathie - Praxis Koelsch

Klassische Homöopathie

Wo möglich und vertretbar empfehle ich Ihnen in meiner Praxis für Klassische kHomöopathie die Behandlungsmethode der mittlerweile über 200 Jahre alten, von Dr. Samuel Hahnemann u. a. in Leipzig entwickelten klassischen Homöopathie, auf welche ich mich vor vielen Jahren erfolgreich spezialisiert habe.

Die klassische Homöopathie ist eine umfassende, die Ganzheit des Menschen betrachtende und behandelnde Heilmethode. Der in Meißen/Sachsen geborene Arzt Dr. Samuel Hahnemann begründete vor 200 Jahren die Homöopathie als Arzneiheilkunde. Zentrale Merkmale der klassischen Homöopathie sind:

  • die Individualisierung eines jeden Krankheitsfalles
  • die Ähnlichkeitsregel (Similia similibus curentur: Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt)

Dies bedeutet, dass durch Befragung und Befundung in jedem einzelnen Fall das Krankheitsgeschehen beurteilt werden muss. Das dabei entstehende Bild des Krankseins wird verglichen mit einem durch die Toxikologie oder Prüfung am gesunden Menschen gewonnenen Arzneimittelbild. Je ähnlicher sich beide sind, desto besser kann durch die dann verabreichte homöopathische Arznei ,  in der Regel Globuli, der Selbstheilungsprozess im kranken Organismus angeregt werden.

Bei chronischen Krankheiten und Neuaufnahmen bedarf es vor Behandlungsbeginn einer ausführlichen Unterredung (Erstanamnese, vgl. Fragebogen Erstanamnese unter „Downloads“) mit anschließender Auswertung. Ein zwar etwas langwieriger, dafür sehr hilfreicher Prozess. Bei Neupatienten mit akuten Erkrankungen oder in Notfällen kann mit der Homöopathie jedoch selbstverständlich auch sehr schnell geholfen werden.

Die homöopathischen Arzneimittel sind anerkannte Heilstoffe. Sie werden aus Pflanzen, Mineralstoffen, Metallen und auch aus tierischen Stoffen gewonnen.

Bei der Herstellung der homöopathischen Arzneien werden besondere Verfahren (Verdünnung und Potenzierung) angewandt. Je höher der Potenzierungsgrad, desto intensiver die Wirkung.

„Das höchste Ideal der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit … Vernichtung der Krankheit … auf kürzestem, zuverlässigstem,  unnachteiligstem Wege …“  (§2 Organon Samuel Hahnemann)

Für einen Chirurgen bedeutet Heilung die Wiederherstellung der körperlichen Integrität. Für einen Internisten bedeutet Heilung die Normalisierung der Körperfunktionen. In der Homöopathie wird die „Krankheit“ in all ihren Dimensionen erfasst, also seelisch, körperlich und geistig.

Jeder seelische Zustand nimmt dabei materielle Gestalt an. Ein negativer seelischer Zustand etwa verursacht negative Gefühle, die nach Ausdruck und Verwirklichung drängen. Auf Grund ihrer negativen Natur materialisieren sie sich häufig in Magengeschwüren, Herzleiden, Krebs, Angstzustände, Infektionen u. v. m. Der Patient ist somit nicht als unschuldiges „Opfer“ seines Krankseins – sondern als Mitverursacher zu verstehen.

Die Homöopathie heilt Ähnliches mit Ähnlichem: Similia similibus curentur


Babywunsch Homoepathie - Praxis Koelsch

Kinderwunsch

Die Behandlung von Kindern liegt mir besonders am Herzen. Zahlreiche Paare durfte ich bis heute auf dem Weg zum lange ersehnten Kind erfolgreich begleiten. Der Kinderwunsch so mach eines Patienten hat sich nach vielen Fehlschlägen dank homöopathischer Behandlung dann doch noch erfüllt.

Die eigenen fünf Kinder und meine zahlreichen kleinen Patienten haben mich viel Erfahrung bei der Behandlung unterschiedlichster Krankheiten aber auch im Umgang mit Kleinsten, Kleinen und Heranwachsenden sammeln lassen. Akute Erkrankungen, ein schmerzhaftes Hämatom, der chronische Husten oder Heuschnupfen und vieles mehr lassen sich mittels der klassischen Homöopathie erfolgreich behandeln. Wichtig für den Erfolg ist gerade bei Kindern das Vertrauen in den Arzt und die damit einhergehende Bereitschaft sich untersuchen und behandeln zu lassen. Der Umgang mit Kindern bereitet mir viel Freude. Auch und insbesondere schwierige Kinder spüren dies. Vertrauen zu fassen fällt ihnen in der Regel leicht.

Ursache für so machen unerfüllten Kinderwunsch ist oftmals innere Unausgewogenheit. Vor dem Hintergrund des ganzheitlichen Behandlungsansatzes lässt sich diese mit der klassischen Homöopathie sehr gut behandeln. Ob nun gezielt therapiert oder als Nebeneffekt einer homöopathischen Behandlung in anderer Sache, vielen meiner Patientinnen konnte ich zum lang ersehnten Nachwuchs verhelfen. In einigen Fällen sogar begleitend zur In-Vitro-Fertilisation (IVF = künstliche Befruchtung). Homöopathische Mittel, etwa Globuli, sind bei Kinderwunsch, also kurz vor oder auch während der Schwangerschaft nicht nur hilfreich sondern auch unbedenklich, da Globuli, anders als so manch ein schulmedizinisches Mittel, keinerlei Nebenwirkungen verursachen. Sie können demnach mit Homöopathie und Globuli Schwanger werden ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.


Telehomöopathie - Praxis Kölsch

Telehomöopathie

Ich bin stolz darauf als erste Ärztin in Deutschland die innovative Methode der Telehomöopathie angeboten zu haben. Mittlerweile nutzen zahlreiche meiner Patienten im In- und Ausland statt eines Praxisbesuches moderne Medien für die homöopathische Behandlung.

Unter Telehomöopathie versteht man die homöopathische Fernbehandlung von Patienten. Als so genannte „sprechende Medizin“ eignet sich die Homöopathie besonders gut für die Fernbehandlung etwa via Internet (e-Mail, Skype) oder via Telefon. Ist Ihr Anfahrtsweg zu lang oder sind Sie bettlägrig, dann können Sie sich jederzeit auch aus der Ferne behandeln lassen, unabhängig davon, ob Sie Neu- oder Altpatient sind. Insbesondere für Neupatienten und für längere telehomöopathische Behandlungen gilt:  Lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt untersuchen und autorisieren Sie ihn, mit mir zu kommunizieren. Denn ohne begleitende körperliche Untersuchung kann eine telehomöopathische Behandlung nicht erfolgreich sein.

Wenn Sie grundsätzliches Interesse an einer telehomöopathischen Behandlung haben, rufen Sie mich gerne an. Ansonsten füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Es erklärt Ihnen die einzelnen Schritte und zeigt Ihnen auf, was Sie gegebenenfalls vor einer telehomöopathischen Behandlung noch erledigen müssen.


Schoenheit Homoeopathie - Praxis Koelsch

Schönheit

Klassische Homöopathie und Schönheit passen, anders als man es erwarten möchte,  durchaus gut zueinander. Nicht nur der Einsatz körpereigener Substanzen, sondern auch die ganzheitliche, auf innere Balance ausgerichtete klassische Homöopathie, stehen für sehr gute Behandlungsergebnisse.

Was hat Schönheit mit Homöopathie zu tun, werden Sie sich fragen. Sehr viel, denn die subjektive Einschätzung der eigenen Schönheit entscheidet bei vielen Menschen über das Empfinden geliebt, anerkannt und in die Gesellschaft integriert zu sein. Insofern ist es natürlich, sich mit dem eigenen Aussehen, mit der Wirkung der eigenen Person auf andere auseinander zu setzen. Wahre Schönheit kommt bekanntlich von innen und hängt damit wesentlich von der mentalen Ausgewogenheit eines Menschen ab. Der ganzheitliche Behandlungsansatz der Homöopathie kann hier wertvolle Dienste leisten. Ein in sich ruhender Mensch verfügt über einen positiven Habitus, gewinnt andere Menschen und strahlt innere Schönheit aus. Als Spiegel der Seele ist seine Haut gesünder und damit schöner als die von Menschen, die von Ängsten, Zweifeln und innerer Zerrissenheit geplagt sind. Und, wenn trotz positiver Ausstrahlung und an sich schöner Haut das eine oder andere Lach- oder Altersfältchen stört, kann ich Ihnen helfen:

Mit dem Extrakt aus einer kleinen Menge Ihres eigenen Blutes unterspritze ich nach gründlicher Beratung statische oder auch mimische Fältchen in Gesicht und Dekoltee. Das mittels einer Zentrifuge gewonnene körpereigene Plasma stabilisiert und aktiviert die ermüdete Haut, und beseitigt kurzfristig unerwünschte Unebenheiten. Die Behandlung ist, weil körpereigenes Material zum Einsatz kommt, gut verträglich und durch das Auftragen einer betäubenden Salbe schmerzfrei. Die Wirkung hält in der Regel ein bis zwei Jahre an.

Diese Methode eignet sich auch sehr gut um Haarausfall zu therapieren. Da durch das eigene eingebrachte Material die Regeneration der Haarwurzeln angeregt werden.

Sollten Unebenheiten mittels Eigenblut nicht vollständig beseitigt werden können, so empfehle ich die ergänzende Unterspritzung mit Hyaluron, einer Substanz, die der Körper leider nur in jungen Jahren in ausreichender Menge selbst produziert. Unebenheiten können so für die Dauer von wiederum ein bis zwei Jahren weitestgehend geglättet werden. Ihre Freude über die kleinen Korrekturen wird man Ihnen ansehen.

Die Behandlung mit Eigenblut und Hyaluron sind homöopathieverträglich. Auch die Gabe von Schüssler Salzen und Globuli wird sich auf Ihre Haut positiv auswirken. Einzelheiten zur Behandlung sehen Sie hier:


Sportmedizin Homoeopathie - Praxis Monika Koelsch

Sportmedizin – Homöopathie im Leistungssport

Schnelle Heilung, Regeneration und Prävention bei Krankheiten und Unfällen im Leistungssport liegen im Interesse des Sportlers aber auch der Funktionäre. Mit der Klassischen Homöopathie ist hier viel zu erreichen.

Erheblicher Leistungsdruck und hohes Verletzungsrisiko einerseits, die Forderung der Funktionäre nach einer  Minimierung der Ausfallzeiten andererseits machen deutlich, wie schwierig die verantwortungsvolle medizinische Begleitung eines Leistungssportlers ist. Herausragende sportliche Leistungen zu erbringen ist bekanntlich nicht nur eine Frage der körperlichen sondern auch der mentalen Voraussetzungen. Und genau hier setzt die Klassische Homöopathie an.

Sie erhebt nicht etwa den Anspruch ein gebrochenes Bein schienen zu können. Gleichwohl kann sie entscheidend dazu beitragen, den Beinbruch durch eine gezielte mentale Einstellung des Sportlers zu vermeiden oder,  wenn doch geschehen,  die Heilung zumindest zu beschleunigen. Auch leistet sie wertvolle Dienste in der Begleitung einer schulmedizinischen Therapie und kann so dazu beitragen, Ausfallzeiten zu verkürzen und die physische und psychische Konstitution des Sportlers zu optimieren. Das gerade in diesem Bereich sehr wichtige Wissen um die Grenzen zwischen Schulmedizin und Homöopathie fällt mir als Ärztin leicht. Zahlreiche Leistungssportler der unterschiedlichsten Disziplinen haben sich mir bereits anvertraut.